Logo & Text - © Teresa Erhart, Holzbildhauerin, Berg am Starnberger See

Erfolge Zweites Quartal 2009

Boula

.Boula heißt jetzt Debbie und ist ein tolle süße Hundedame geworden und lebt in Kerken.

Bobo

.Bobo wohnt jetzt bei einer jungen Familie in Kevelaer und hat sich super eingelebt und ist sehr kinderlieb.

Struppi

Struppi heipt jetzt Jacky und wohnt bei einer Frau in Geldern. Sie ist zwar immer noch etwas schüchtern und sehr ängstlich aber hat sich gut eingelebt und fühlt sich bei seinem Frauchen geborgen.

Nobodys

 

Die kleinen Nobodys haben jetzt Namen und heißen Bambi und Poma. Bambie lebt mit ihrer neuen Familie und ihrer großen Ziehschwester in Kalkar und Poma in Kleve Materborn. Beide Geschwister haben sich bei unserem Hundetreff am 21.6.2009 wiedersehen können.

 

Peter Pan

heißt jetzt Mütze und lebt in Haan

Hallo zusammen,
als Mütze bei uns ankam, hatten wir sofort das Gefühl, er ist nicht fremd, denn er rannte sofort ohne Scheu durchs ganze Haus. Sein neu erworbenes Bettchen fand er so gemütlich dass er sofort einen ausgiebigen Mittagsschlaf machte. Und als wir abends schlafen gehen wollten, überlegten wir: sollen wir dass Bettchen mit ins Schlafzimmer nehmen oder schläft Mütze im Wohnzimmer ??? In dieser Zeit lag Mütze bereits mitten in unserem Bett und hatte selbst entschieden wie wir es machen. Wir schliefen alle drei bis zum anderen Morgen um 8.30 Uhr, er regte sich nicht einmal in der Nacht. Traumhaft !!!! Es ist so unkompliziert geblieben mit ihm, allerdings schläft er mittlerweile in seinem Körbchen.

liebe Grüße  bis bald

Barbara

Kuki

 

 

 

 

 

Lebt jetzt mit ihrer neuen Familie in Kalkar. Dort wird sie von einem netten Ehepaar verwöhnt und kann mit den Enkeln Fußball spielen. Zwar hat Kuki das Spiel noch nicht ganz begriffen, da sie den Fußball bislang zerbeißt, aber vielleicht lernt sie das ja noch. Kuki versteht sich prächtig mit der ganzen Familie und genießt es, wiederAufmerksamkeit und Streicheleinheiten zu bekommen, die sie in Spanien so lange vermissen musste.

Wir wünschen Kuki ein erfülltes, langes und glückliches Leben und freuen uns, dass ihre neue Familie so viel Freude an der kleinen Maus hat.

Disney

.

Pipo

Wird von seinem neuen Frauchen in Kleve verwöhnt.

Rocky

Rocky heißt jetzt Timmi und lebt bei den Nachbarn unserer Pflegestelle in Goch. Er hat sich dort prächtig eingelebt und ist sehr gelehrig. Er kann schon auf Kommando bellen und andere Kommandos. Seine Familie ist sehr glücklich mit ihm und wir glauben, Timmi auch mit seiner neuen Familie.

Poppy

.

Manu

Manu lebt in Goch.

Dunja

Die kleine Dunja hat ihr neues Zuhause in Goch gefunden. Dort hat sie einen vererbten Platz mit ganz viel Liebe und Zuneigung bei einer älteren Dame eingenommen, die ihren geliebten Labrador-Rüden vor kurzem hatte einschläfern lassen müssen. Die beiden verstanden sich auf Anhieb und Dunja lässt ihr neues Frauchen nicht mehr aus den Augen..

 

Dunja schreibt im Juni 2009: "Hallo! Kennt Ihr mich noch? Ich bin die Dunja! Kurz möchte ich Euch etas von mir, meiner Schwester und von meinem neuen Zuhause erzählen. Ich mache das mit Hilfe der Fotos, welche ich von Mama bekommen habe. Viel Spaß wünsche ich. Die Fotos schenke ich Euch!"

"Zuhause, jetzt ist Schmusezeit mit Mama, bin auch vom Laufen müde" Die Katze ist meine große Schwester Maja. Maja ist größer wie ich, aber sehr lieb. Wir spielen, schmusen und schlafen zusammen. Wir sind vom laufen müde und ruhen uns aus. Beide auf dem Sofa, ja wir dürfen das.

Es wird Abendzeit. Ob Maja mir eine Geschichte vorliest? Manchmal lege ich mich auch auf den Sessel von Maja. Das passt ihr dann gar nicht und Mama legt mich auf meinen Platz auf dem Sofa. Jedem das Seine, sagt sie dann. Maja kommt aber auch oft auf meinen Platz auf dem Sofa und wenn ich mich auf den Rücken lege, tut sie das dann auch. Am liebsten spielen wir zusammen. Ich liebe ihre kleinen Stoffmäuse, obwohlich ich auch viel eigenes Spielzeug habe, aber es macht einfach Spass, ihr diese zu klauen.

 

Bruno

 

Bruno der kleine Wirbelwind hat ebenfalls in Goch sein neues Zuhause bezogen. Dort hat er viel Platz zur Verfügung und Raum, seine neue Welt zu entdecken.

 

 

 

 

 

 

 

Chantal

Chantal ist nach Kleve, ebenfalls in eine nette Familie gezogen.